Die Langlebigen

Harte Kontaktlinsen (auch Formstabile Kontaktlinsen genannt) sind immer dann sinnvoll, wenn diese als Brillenersatz täglich und lange getragen werden sollen. Harte Kontaktlinsen bieten durch Ihre Lebensdauer von bis zu 24 Monaten das beste Preis-Leistungsverhältnis verglichen mit den Weichen Kontaktlinsen und sind sehr pflegeleicht.

Grundsätzlich lassen sich mit der Anpassung von harten Jahreslinsen weitsichtige und kurzsichtige Werte, torische Werte zum Ausgleich von Hornhautverkrümmungen und auch multifokale Werte bei altersbedingter Weitsichtigkeit korrigieren. Harte multifokale Kontaktlinsen können eine gute Alternative zu Gleitsichtbrillen sein. Einige Marken bieten ihre Kontaktlinsen sogar mit einem Material an, welches einen UV-Schutz fürs Auge bringt.

Die Nährstoffversorgung am Auge wird beim Tragen von Linsen generell negativ beeinflusst. Die harten Kontaktlinsen schneiden dabei aber im Vergleich zu den weichen Kontaktlinsen deutlich besser ab, weshalb sie in der Regel auch von Optikern und Augenärzten bevorzugt empfohlen werden.

 

Wer mehr wissen möchte:

Während der Anpassung stimmen wir jede harte Kontaktlinse optimal auf Ihre Augen ab. Dazu machen wir einen Sehtest mit Ihnen, genauso wie man diesen als Optiker auch bei der Vermessung einer Brille durchführen würde. Damit die Kontaktlinsen die perfekte Form für Ihr Auge bekommen, vermessen wir Ihre Hornhautoberfläche mit einem sogenannten Keratograph. Somit bekommen wir eine Art Landkarte der Hornhaut. Aber auch eine intensive Beurteilung Ihrer augenspezifischen Anatomie, wie etwa die Lidstellung und die Menge des Tränenfilms, sind entscheidend. So beeinflussen diese individuellen Parameter auch die Wahl des richtigen Materials. Unsere Kontaktlinsenmaterialien kommen alle von namhaften Marken und sind besonders sauerstoffdurchlässig.

Formstabile Linsen sind kleiner als die Hornhaut, schwimmen auf dem Tränenfilm der Hornhaut und werden dadurch sehr gut von der Tränenflüssigkeit umspült. Dadurch erklärt sich auch die sehr gute Langzeitverträglichkeit dieser Kontaktlinsen. Damit die harten Kontaktlinsen  genutzt werden können, müssen sie genau wie die weichen Kontaktlinsen täglich gereinigt werden. Dazu haben wir eine umfangreiche Pflegemittelauswahl für Sie, aus der wir die ideale Zusammenstellung für Ihren Bedarf auswählen. Natürlich lernen Sie bei uns auch den richtigen Umgang mit den Pflegemitteln und das richtige Auf- und Absetzen der Linsen.

 

Die wichtigsten Vorteile von formstabilen Kontaktlinsen im Überblick:

– Sehr gute Langzeitverträglichkeit durch hohe Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der Hornhaut (Physiologisch gesehen deutlich verträglicher als die meisten Monatslinsen).

– Gute Verträglichkeit bei schlechtem Tränenfilm und schlechten Raumluftbedingungen, da harte Linsen kaum Flüssigkeit aufnehmen.

– Formstabile Kontaktlinsen sind bei bestimmten  Voraussetzungen (zum Beispiel bei starker Hornhautverkrümmung, Keratokonus, nach Hornhauttransplantation ) die einzig sinnvolle Korrekturmöglichkeit.

– Formstabile Kontaktlinsen sind bei bestimmten  Voraussetzungen (zum Beispiel bei starker Hornhautverkrümmung, Keratokonus, nach Hornhauttransplantation ) die einzig sinnvolle Korrektionsmöglichkeit.

Formstabile Kontaktlinsen sind jedoch durch die erhöhte Verlustgefahr nur eingeschränkt für Mannschafts- und Wassersport geeignet. Durch die Nutzung einer guten Schwimmbrille wird die Verlustgefahr beim Schwimmen jedoch deutlich herabgesetzt. Für andere Sportarten mit hohem Verlustrisiko bieten sich für den Zeitraum dieser Tätigkeiten weiche Kontaktlinsen wie die Tageslinse als Alternative an.

Harte Kontaktlinsen verursachen beim ersten Tragen durch ihre vermehrte Bewegung ein Fremdkörpergefühl.  Durch langsames Steigern der Tragezeit werden die Augen an die Linsen gewöhnt, so dass Sie nach ca. 14 Tagen die Linsen uneingeschränkt tragen können und Sie diese nicht mehr spüren.

Wer die harten Kontaktlinsen bei uns getestet hat und sich an das Tragegefühl nicht so recht gewöhnen mag, darf selbstverständlich auch auf unsere weichen Tageslinsen, Wochenlinsen, oder Monatslinsen zurückgreifen und diese an sein Auge anpassen lassen. Wer gerne farbige Kontaktlinsen möchte, wird dazu auf weiche Kontaktlinsen zurückgreifen müssen.

 

 

Möchten Sie mehr Informationen über Harte Kontaktlinsen?

Senden Sie uns bitte Ihre Wünsche/Fragen in dem Formular, wir melden uns bei Ihnen.