Warum sollte man eine Röntgenschutzbrille tragen, auch wenn Ärzte und medizinisches Personal in der Regel nur mit Bleischürzen und Schilddrüsenschutz vor Röntgenstrahlung schützen?

Aufgrund einer Strahlenexposition kann eine Linsentrübung auftreten. Die Sensibilität des menschlichen Auges gegenüber Röntgenstrahlung ist ausgesprochen hoch. Bereits nach kurzzeitiger Exposition der Augen mit ionisierender Strahlung besteht ein deutlich erhöhtes Risiko, dass sich schneller als gewöhnlich ein Katarakt entwickelt.


3
5

Aufgrund einer Strahlenexposition kann eine Linsentrübung auftreten. Die Sensibilität des menschlichen Auges gegenüber Röntgenstrahlung ist ausgesprochen hoch. Bereits nach kurzzeitiger Exposition der Augen mit ionisierender Strahlung besteht ein deutlich erhöhtes Risiko, dass sich schneller als gewöhnlich ein Katarakt entwickelt.

5