Gleitsichtbrille oder Lesebrille? Welche Lösung ist die bessere?

Das hängt vom Einsatzbereich ab. Wenn sie wirklich nur gemütlich ein Buch lesen möchten und keine wechselnden Abstände haben, ist die reine Einstärken-Lesebrille am komfortabelsten. Sollten sie aber ständig wechselnde Entfernungen haben und nur mal kurz in die Zeitung schauen, um danach wieder aus dem Fenster oder auf den TV zu blicken, ist die Gleitsichtbrille die richtige Entscheidung. Wir empfehlen allen unseren Kunden, die gerne länger lesen, zu ihrer Gleitsichtbrille zusätzlich eine Lesebrille. Dafür bietet sich unser 50% Zweitbrillenangebot an.


3
5

Das hängt vom Einsatzbereich ab. Wenn sie wirklich nur gemütlich ein Buch lesen möchten und keine wechselnden Abstände haben, ist die reine Einstärken-Lesebrille am komfortabelsten. Sollten sie aber ständig wechselnde Entfernungen haben und nur mal kurz in die Zeitung schauen, um danach wieder aus dem Fenster oder auf den TV zu blicken, ist die Gleitsichtbrille die richtige Entscheidung. Wir empfehlen allen unseren Kunden, die gerne länger lesen, zu ihrer Gleitsichtbrille zusätzlich eine Lesebrille. Dafür bietet sich unser 50% Zweitbrillenangebot an.

5