Klare Sicht beim Autofahren: das Tag- und Nachtsehen

Jeder Autofahrer kennt die Situation: Das Sehvermögen ist in der nächtlichen Dunkelheit eingeschränkt – und dann sind da helle Scheinwerfer auf der Gegenfahrbahn. Die Unsicherheit wächst. Sekundenlang ist das Fahren praktisch ein gefährlicher „Blindflug“. Das muss nicht sein.

Speziell für das Autofahren bei ungünstigen Lichtverhältnissen wurden die Autofahrerbrillengläser entwickelt. Sie verbessern die Sicht bei Nacht und können das subjektive Blendungsempfinden reduzieren. Für die Sicherheit im Straßenverkehr können die Autofahrergläser eine echte Verbesserung sein.

Wer mehr wissen möchte:

Tagsüber sieht das menschliche Auge anders als bei Dunkelheit. Es erkennt Farben und sieht klar. Doch abends schaltet es in den Nachtmodus. Damit sieht es nur noch in Grauabstufungen. Zusätzlich öffnen sich die Pupillen, was zu einer anderen Brillenglasstärke führen kann.

Das Fahren bei schlechter Sicht durch Regen, Nacht, Nebel oder Schnee ist für das menschliche Auge dadurch besonders anstrengend. Sogar Abstände lassen sich schwerer einschätzen.

Mit unserem Zeiss-Messgerät können wir Unterschiede bei Ihrem Tags- und Nachtsehen feststellen.

Diese i.Scription® Technologie von ZEISS berücksichtigt die erweiterte Nachtpupille im Design der Brillengläser und kann so dabei helfen, die Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen enorm zu verbessern.

Spezielle Autofahrerbrillengläser (die zusätzlich mit Nacht-Technologie ausgestattet werden können)  gleichen Lichtüberreizungen durch eine speziell entwickelte Beschichtung aus. Kontraste und Details treten deutlicher hervor.

In der Dämmerung, bei schnellen Lichtwechseln und blendendem Gegenverkehr ermöglichen sie so trotz aller Widrigkeiten eine gute Sicht. Dadurch können die Autofahrergläser die Reaktionszeit verbessern.

autofahrbrille

Zusätzlich bieten Autofahrerbrillengläser in der Gleitsichtvariante entsprechend angepasste Sehbereiche für eine optimierte Sicht auf Straße, Navi und Rückspiegel. Damit unterstützen sie das sogenannte dynamische Sehen, also schnelle und häufige Blickwechsel in kurzer Zeit zwischen naher, mittlerer und entfernter Sehdistanz.

So kommen Sie entspannt, sicher und ohne störende Blendungen durch Tag und Nacht.

Tipp:

Träger von Gleitsichtbrillen empfinden eine „herkömmliche“ Gleitsichtbrille bezüglich des dynamischen Sehens und zum Autofahren oft nicht wirklich geeignet.

Autofahrergleitsichtbrillengläser können Abhilfe schaffen. kommen Sie vorbei und lassen sich persönlich beraten.

Möchten Sie mehr Informationen über Autofahrbrille?

Senden Sie uns bitte Ihre Wünsche/Fragen in dem Formular, wir melden uns bei Ihnen.